Sport

Da ich früher sehr gerne Sport betrieben habe und zwar täglich bin ich mittlerweile ein kleiner Couchpotatoe geworden. Hmmm...warum, ich denke die beste Ausrede, die ich habe ist ''Ich habe keine Zeit''' und ich denke das es vielen so ergeht in unserer heutigen sehr schnelllebigen Zeit.

Aber...ja es gibt ein aber, ich habe es mir zum Ziel gesetzt, meinen Körper in Schwung zu bringen.
Weshalb? Erstens wegen der Gesundheit, die darunter leidet, vor allem mein Rücken. Das heißt ich habe mir ab sofort mindestens dreimal in der Woche Pilates verordnet, das ich schon seit längerem nicht mehr gemacht habe und ich euch auf dem laufenden halte wie das ganze so läuft. Schließlich ist der Körper der Tempel der Seele und de Seele soll sich darin wohl fühlen, denn dann strahlt das auch nach außen aus!



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen